Dienstag, 30. Oktober 2018

Werksbesichtigung bei Deutz-Fahr in Lauingen

Am Freitag den 19.Oktober haben wir eine Werksbesichtigung bei Deutz-Fahr in Lauingen organisiert.
Der Bus war fast voll besetzt. Das ist erfreulich, den es ist natürlich kostenrelevant und auch es ist ein schönes Feedback für die Organisatoren.
Das Werk ist nagelneu. Leider kann ich nur ein paar Bilder aus der Arena posten denn im Werk dürfen keine Fotos gemacht werden!
Beeindruckend war - so erzählt mir ein Teilnehmer - welche Ruhe in den Werkshallen herrschte! Kein Vergleich zu früher.
Auch solche Ungetüme werden hier gebaut.
Natürlich waren auch Oldtimer zu sehen...
Es ist schön, dass solche Firmen mit einer solchen Historie und Geschichte bis in die jetzige Zeit überlebt haben...
Ein Mittagessen in der Arena und ein Stadtbesuch in Ulm...
... rundeten den schönen, eindrucksvollen Tag ab.
Mit dem Gruppenfoto möchte ich schließen aber nicht ohne ein großes Dankeschön an die Organisatoren loszuwerden. Zu allervorderst geht dieses Dankeschön an Beate Jung für die viele Vorarbeit für diesen Ausflug.